Tagged: Music

ping pong! football! classical music! science! what a week! :D

Jawohl, da habt ihr richtig gelesen! Ich hab neben Ping Pong diese Woche auch Fußball gespielt – 5v5 am kleinen Feld, und ich habs auch überlebt! Wer hat damit rechnen können… Beweisfotos gibt’s, obwohl ich darauf hingewiesen habe dass dafür vielleicht sogar jemand Geld ausgeben könnte, leider keine 😉

Andi spielt pingpong

It’s true, it’s true, it’s all for … PingPong

Das war letzten Mittwoch. Donnerstag vormittag gings dann ab in die Fußballhalle, eine Stunde lang vollgas und vom-Ball-wegducken – war lustig!

Arbeiten hier ist auch supercool -massenhaft interessante Dinge lesen, darüber nachdenken, Dinge notieren, mehr darüber nachdenken… perfekt! Am Mittwoch wirds dann auchwas handfesteres geben.

Das Umfeld hier ist irgendwie sehr anders als alles was ich bisher gekannt habe – interessant. dazu vielleicht später mal mehr!

Der krönende Abschluss gestern war dann aber, dass kurzfristig eine Karte für die Bergen Philharmonics freigeworden ist, und so hab ich mir die dann im Sage angesehen… und das war auch supernice!

the Sage von Innen… sieht aus wie ein Flughafen, hört sich aber ganz anders an 😉

die Bergen Philharmonics, und classy english people

Andi_at_the_Sage


beweist, dass ich dort war 😉

Ach ja, meinen ersten Kontakt mit Fish&Chips inklusive Salt&Vinegar hab ich am Donnerstag gehabt – und das war echt gut! um nicht zu sagen, om nom nom 😉

Und zum Abschluss noch ein überraschend gelungenes Handyfoto vom Fußweg zum sage… hat mir gut gefallen!

Ich denk das ist die Tyne Bridge! ganz in Grün beleuchtet
Ich denk das ist die Tyne Bridge – ganz in Grün beleuchtet
Advertisements

Videospielmusik

Gefällt mir, wie Videospiele immer mehr alle Sinne ansprechen!


Bin heute über das Imagine Dragons Video zu “Radioactive”, das ja im Assassins Creed 3 Trailer zu hören war/ist auf die Trailer der anderen AC-Teile gekommen, und damit auch auf die Musik dort!

Das Video zu “Iron” von Woodkid findet sich im Trailer von Assassins Creed: Revelations.

Das hat mich zu einem anderen, ziemlich beeindruckenden Video geführt. Irgendwie eine Mischung aus “300” und “Where the wild Things are”… 😀

Here goes also: Woodkid – Run Boy Run

Das, also die Kombination aus Computerspielen und Musik, erinnert mich an Need For Speed: Porsche… Hat sich irgendwie ergeben dass ich zu der zeit recht viel Bloodhound Gang gehorcht hab, und immer wenn ich jetzt wieder was von denen in die Ohren bekomm hab ich sofort Autofahren im Sinn 😀 ziemlich schräg!

Habt ihr auch solche Erfahrungen mit Musik in Kombination mit Computerspielen?